Wohin willst du dich entwickeln?

Transition.
WanderCoaching Seminare

Übergänge bewusst gestalten:
Wandel, Entwicklung und Neuorientierung fernab vom Alltag.

Du steckst gerade mitten in einem Übergang und weisst nicht mehr weiter, oder was jetzt das Wichtigste ist. Meistens geraten wir in solchen Situationen in Stress. Dann versuchen wir, mit mehr vom Selben die Probleme wegzuarbeiten ohne überhaupt zu wissen wohin wir wollen, oder was wir eigentlich brauchen. Das bringt nichts.

"Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen."
Max Frisch

Krisen sind normale Lebensphasen. Wir alle kennen sie, keiner kann sie vermeiden. Die Frage ist nur, wie wir damit umgehen. Anstatt dir Vorwürfe zu machen, zu fragen “warum gerade ich”, oder unproduktiv geschäftig zu sein, ist es wichtig, die Krise nicht nur auf der Handlungsebene anzugehen, sondern auf der Wachstumsebene. Die Krise fordert dich auf, einen Entwicklungsschritt zu machen, als Person zu wachsen, und durch die Bewältigung deinen Gestaltungsspielraum zu erweitern und ein erfüllteres Leben zu führen.

Was ist das Gefährliche an meiner Situation? Und was ist die Gelegenheit?

Du steckst gerade in einem Übergang. Das ist eine Ausnahmesituation. Nimm dich damit ernst und nutze unser Angebot zur Reflektion und Neuausrichtung.

Was wäre, wenn du einfach mal alles ruhen lässt, raus gehst und Abstand gewinnst. Wenn du nach dem WanderCoaching wieder in dein Leben eintauchst, hast du Energie getankt, fühlst dich körperlich, geistig und seelisch erfrischt, hast Klarheit und Motivation gewonnen und die Fähigkeit, die nächsten Schritte konsequent anzugehen. Du begegnest dir in der Tiefe und wächst als Person in der Bewältigung deiner aktuellen Herausforderung. So gestaltest du nachhaltigen Wandel in deinem Leben!

Was dich erwartet

  • Eine Wanderung von Hütte zu Hütte
  • Impulse zur Gestaltung von Übergängen
  • Einzelcoachings zu beruflichen und privaten Fragen
  • Intensiver Austausch mit anderen Teilenehmenden
  • Workshops zur Gestaltung von Übergängen
  • Erfahrene Coaches und Wegbegleiterinnen

Nimm dir jetzt etwas Zeit und frage dich...

  • Woran merke ich, dass es so nicht mehr weitergeht? Welcher Übergang steht an?
  • Was würde ich tun, wenn ich auf niemanden Rücksicht nehmen müsste?
  • Was brauche ich, um zufrieden zu sein? Was brauche ich inzwischen nicht mehr?
  • Was ist das größte Potential in meiner aktuellen Situation?
  • Was würde ich (anders) machen, wenn ich unbegrenzten Mut hätte?
  • Was sind die harten Konflikte und Wahrheiten, denen ich ins Auge sehen muss?
  • Woran würde ich merken, dass mein aktuelles Problem gelöst ist?

Beim WanderCoaching findest du Zeit für dich und deine innere Ausrichtung

Auf den WanderCoaching Seminaren gibt es immer wieder Entwicklungs-Impulse durch deine Begleiter, Zeiten der inneren Stille, intensiven Austausch mit anderen Teilnehmenden, Zweiergespräche und Einzelcoachings – und immerzu das ehrliche Feedback der Natur. Du wirst Raum haben, eigene Grenzen zu erforschen, deine innere Landkarte zu erkunden und dich mit deiner Vision und den Ressourcen zu verbinden.

Lern dich in der Tiefe kennen. Akzeptiere die Herausforderung als Chance für persönliches Wachstum und Entwicklung. Gestalte dein Leben, statt gestaltet zu werden. Melde dich zu einem unserer Transition. WanderCoaching Seminare an.

Was du aus diesem Seminar mitnimmst

Fokus, Kraft, Balance

  • Analyse des Status Quo sowie deiner Herausforderungen
  • Klarheit und Bewusstsein für deine Wünsche und Ziele
  • Ansätze, um deine Kraft und Stärke zu aktivieren
  • Kraft, um für dich einzustehen und zielgerichtet zu wirken
  • Fähigkeiten, um für dich gesunde Entscheidungen zu treffen
  • Initiative für Wandel und deinen Erfolg
  • Mut, Motivation und neue Energie, dein Leben wirksam zu gestalten
"Auch Monate nach der Wanderung denke ich viel an die reichen Momente in den Bergen und profitiere beruflich und privat davon."
Katharina B., Unternehmensberaterin
"Einzigartige Kombination aus geführtem Wandern und strukturierter Selbstentwicklung – sehr empfehlenswert!"
Nicolai W., Manager Business Development
"WanderCoaching ist das Beschreiten und Erkennen von neuen Wegen."
Kirsten N., Zahnärztin

Ablauf und Methoden im WanderCoaching

Wandern und Coaching folgt einer lebendigen Dramaturgie. Gemeinsam mit einer Gruppe gleichgesinnter Persönlichkeiten machst du dich auf den Weg. Zunächst heißt es den Alltagstrott hinter dir zu lassen, wieder voll und ganz bei dir anzukommen und dich selbst wahrzunehmen. Dann steigen wir ein und erkunden das Feld der Möglichkeiten. Um die innere Landkarte wieder auszurichten, braucht es Orientierung. Unterwegs in den Bergen, alle Sinne geöffnet für die Weite, schaffst du Raum für den Blick nach Innen und kommst in Kontakt mit der Natur und in Bewegung.

Wandern in der Natur

Auf den Wanderungen von Hütte zu Hütte erwartet Dich eine einzigartige Bergwelt aus weitläufigen Wiesen, schroffen Felsen und aussichtsreichen Höhenwegen. Die Wegstrecken sind bei einem durchschnittlichen Fitnesslevel gut zu bewältigen. Der Fokus liegt weniger auf der sportlichen Leistung, als vielmehr auf der inneren Erkundung. Auf der Wanderung reflektierst du deine aktuelle Situation, schaffst neue Perspektiven und bereitest dich auf neue Herausforderungen vor.

Die alpinen Unterkünfte – von einfachen Berghütten mit Gemeinschafts-Schlafräumen bis hin zu voll ausgestatteten Berghotels – versorgen dich auf der Tour morgens und abends mit guter regionaler Küche. Mittags machen wir gemeinsam Pause, entweder mit Lunchpaketen, die wir auf der Hütte bekommen, oder bei einer Einkehr. In der Regel ist die Kost eher deftig, aber überall gibt es auch vegetarische Optionen.

Leadership

Methodische Vielfalt

Unsere Arbeit basiert auf einem systemischen Coachingansatz und speist sich aus unseren Erfahrungen in den Bereichen Selbstorganisation, Führungskräfteentwicklung, Innovations- und Kreativitätstechniken, Konflikt- und Kommunikationsansätze, integrale Theorie, Naturcoaching und Visionssuche.

Das WanderCoaching Seminar bietet eine Kombination aus anspruchsvollen Wanderabschnitten, ruhigeren Phasen, Gesprächen in Kleingruppen, individuellen Coachings, inhaltlichen Workshopeinheiten und Übungen. Der Austausch mit anderen Teilnehmenden bietet die Chance voneinander zu lernen. Die Natur und Berglandschaft rahmt die Erfahrungen und bietet sanfte Anregungen zur Lebensgestaltung. So erkundest du Wegstück um Wegstück deinen eigenen Purpose und findest heraus wer du bist, wenn du wirklich zu dir stehst.

Sicherer Rahmen

Ganz bewusst wollen wir an dieser Stelle nicht mehr verraten. So kannst du deiner Wanderung möglichst offen und unvoreingenommen begegnen und dich überraschen lassen.

Nur eines ist noch wichtig: Das WanderCoaching kann dich in einen intensiven Prozess mit dir selbst führen. Du entscheidest zu jedem Zeitpunkt, wie tief du gehen möchtest und was, beziehunsgweise wieviel du von dir zeigen möchtest.

Wir gestalten für dich einen sicheren Rahmen, damit du dich auf diese Erfahrung einlassen kannst. Mehr über das Besondere am WanderCoaching kannst du hier nachlesen.

Die nächsten Seminare

WanderCoaching Seminar

Transition. WanderCoaching Seminar​

Elbsandsteingebirge
Mai 2020
4 Tage Wandel bewusst gestalten im Nationalpark
Sächsische Schweiz

Keine Tour mehr verpassen

Trage dich für unseren Newsletter ein
Nach oben scrollen
X
X